Get Acta Demographica 1993 PDF

By Karl Schwarz (auth.), Professor Dr. Heinz Galler, Dr. Gerhard Heilig, Professor Dr. Gunter Steinmann (eds.)

ISBN-10: 3642476872

ISBN-13: 9783642476877

ISBN-10: 379080567X

ISBN-13: 9783790805673

Die Acta Demographica ist eine offizielle Publikation der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft. Jeder Band umfaßt herausragende Beiträge zur Bevölkerungswissenschaft, die innerhalb der Arbeitskreise "Bevölkerungswissenschaftliche Methoden", "Geschichte der Bevölkerungswissenschaft", "Bevölkerungsökonomie" und "Demographie der Entwicklungsländer" der Deutschen Gesellschaft für Bevölkerungswissenschaft oder an anderer Stelle im deutschen und europäischen Raum entstanden sind. Es werden sowohl empirische wie theoretische Beiträge veröffentlicht, die sich mit fachspezifischen und interdisziplinären Themen beschäftigen.

Show description

Read Online or Download Acta Demographica 1993 PDF

Best german_11 books

Curt Tengelmann's Das Recht des Einkaufs: Allgemeine Lehren, Handelskauf, PDF

Dieses Buch wendet sich an den leitenden und sachbearbeitenden Einkaufer in Handel und Industrie und gleichermaBen an den Juristen. Es ist als ein Studien-und Handbuch gedacht. Dieser Zweck verpflichtet zu einer Darstellung des Stoffes, die auf wissenschaftliche Vertiefung verzichtet, um mehr den Erfordernissen der Praxis zu geniigen.

Read e-book online Die Patentanmeldung und die Bedeutung ihres Wortlauts für PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung und by Herbert Basler PDF

Mit der eleven. Auflage dieses Lehrbuches liegt jetzt eine Neufassung vor. Beispielsweise wurde ein längerer Abschnitt über gewinnsteigernde Tippstrategien für das LOTTO "6 aus forty nine" eingefügt. Der Aufgabenteil enthält unter 34 Aufgaben mit Lösungen nine neue Aufgaben. Der Umfang hat sich um fifty four Seiten erweitert.

B. Haben (auth.), Prof. Dr. med. Joachim Steffens, Dr. med.'s Endourologie PDF

Das gesamte Spektrum der transurethralen und perkutanen Endourologie wird übersichtlich und praxisnah dargestellt. Schritt für Schritt wird die Vorgehensweise in Wort und Bild erläutert und auf mögliche Komplikationen eingegangen. Alle Urologen, die endoskopisch operieren, profitieren von:- der langjährigen Erfahrung der Autoren aus five Urologischen Kliniken- der einheitlichen und prägnanten Darstellung der Operationen- den informativen Abbildungen typischer Befunde- Empfehlungen - "Tipps und methods" - wichtig für einen erfolgreichen Einsatz der Methode- dem umfassenden Überblick zum Stand der Technik der verschiedenen Verfahren.

Extra resources for Acta Demographica 1993

Example text

1 . _. loe 10 . ; S08 -= b08 ----. 1112 " ' A" I. It. -W. , L11'er CS , I , IU DI _. -. -=-.. -.. -. 1I1 - C5 . : c• .. __ ...... __ . +-~~-r~~~~~r-~~~~=r=r=T~~~~ :: 1975 198. I'. I Insges·1 I Insges,l I I I I I I I I I I I I I 323 588 29 068 324685 395879 1481 0 431 457 1497 346 318 642 0 0 318642 ! 00 1159,55 Anzahl durchschn. l1 149,15 139,81 149,00 161,43 143,84 ohne 316,00 122,75 147,88 205,02 mit durchschn. Betrag nach Umwertung Anzahl 34632 0 0 34632 258,39 14B,98 100,51 228,77 244 0 0 244 343B8 0 0 34388 Besltzschutz 338,75 122,74 75,49 167,47 Besltzschutz !

W. Muller Weil fur die neuen Bundeslander noch so wenige Daten verfugbar sind, konnen die Modellrechnungen im mittel- wie im langerfristigen Bereich gegenwartig nur als grobe Abschatzungen bezeichnet werden, denn nach aller Erfahrung vergroBem sich die Fehlermoglichkeiten einer Modellrechnung tiber die kiinftige Finanzentwicklung erheblich, wenn schon die Basisdaten nicht sicher sind. 2 Das Finanzierungsverfahren fur ArV und AnV Hohe und Dynamik der Leistungen der gRV sind weitgehend durch Gesetz oder Verordnung festgelegt.

Und Manner ab dem 40. Lebensjahr fur den Arbeitsmarkt als "vermittlungsbehindert". DaB sie zu alt seien, erfahren viele im Zuge von MaBnahrnen der Rationalisierung in Betrieben, kurz vor dem Erreichen gesetzlich vorgesehener Altersgrenzen, mit denen ein erleichterter Ubergang in die "Friihpension" ermoglicht wird, oder erst bei der Arbeitssuche - hier aber drastisch. 4. Aspekte des Arbeitsmarktes Zu den auffcllligsten Veranderungen zahlt die sinkende Erwerbsbeteiligung m den alteren Gruppen der Erwerbsbevolkerung wamend der vergangenen Jahre.

Download PDF sample

Acta Demographica 1993 by Karl Schwarz (auth.), Professor Dr. Heinz Galler, Dr. Gerhard Heilig, Professor Dr. Gunter Steinmann (eds.)


by Edward
4.1

Rated 4.36 of 5 – based on 35 votes