Download e-book for kindle: Analyse und Optimierung von Energieverbundsystemen by Schellong

By Schellong

ISBN-10: 3662485273

ISBN-13: 9783662485279

ISBN-10: 3662494639

ISBN-13: 9783662494639

Das interdisziplinär aufgebaute Buch bietet kommunalen Energieversorgern Hilfestellung, damit sie ihre Energieverbundsysteme analysieren und optimum steuern lernen.
Es gibt einen Überblick über den Aufbau und die Komponenten von kommunalen Energieverbundsystemen. Die mathematischen und informationstechnischen Methoden zur Energiesystemanalyse werden umfassend beschrieben und an Praxisbeispielen erläutert. Es wird gezeigt, wie die Effizienz eines Kraftwerksverbunds mithilfe eines Energiecontrollingsystems analysiert und verbessert werden kann. Die dafür notwendigen Schritte zum Aufbau eines Energieinformationssystems werden detailliert dargestellt. Auch die mathematischen Methoden zur examine und Prognose des Energiebedarfs werden vorgestellt. Es wird gezeigt, wie diese Methoden zur Prognose der Stromlast und des Wärmebedarfs von Fernwärmesystemen genutzt werden. Aufbauend auf den Erkenntnissen der Energieanalyse werden Optimierungsaufgaben für Verbundsysteme abgeleitet und Lösungsansätze für die mathematische Optimierung dargestellt.
Das Buch wird abgerundet durch eine zusammenfassende Beschreibung der Anforderungen für die Softwareentwicklung eines Energiemanagementsystems.

Show description

Read Online or Download Analyse und Optimierung von Energieverbundsystemen PDF

Similar german_16 books

Get Marketing: Grundlagen PDF

Dieses Lehrbuch gibt einen kompakten und verständlichen Überblick über die Grundlagen des advertising and marketing. Kurze Lerneinheiten, übersichtliche didaktische Module sowie die begleitende Lernkontrolle sorgen für eine nachhaltige Wissensvermittlung. Es richtet sich damit an alle, die sich mit Fragen des advertising im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung (auch im Nebenfach) sowie ihrer beruflichen Praxis auseinandersetzen.

Download PDF by Gustav Keller: Die Schülerschelte: Leidensgeschichte einer Generation

Immer häufiger hört und liest guy, noch nie seien unsere Schüler so unmotiviert, unkonzentriert, unwissend und verhaltensauffällig gewesen. was once ist wirklich dran an dieser Schülerschelte? Dazu wirft der Autor einen fundierten Blick in die Geschichte. Ausgehend von der Hochkultur der Sumerer, wo vor 5000 Jahren die ersten Schulen gegründet wurden, bis zur Gegenwart vergleicht er die Schülerbilder der Erwachsenen und widerlegt die Horrorvision vom Leistungs- und Verhaltenszerfall.

Edda a Collection of Essays - download pdf or read online

Twelve essays are awarded via notable experts in Nordic medieval experiences and diversity from remedy of extensive elements of the Edda, to attention of unmarried poems, to research of elements of particular works. an enticing and critical assortment for each student of outdated Scandinavian.

Quersubventionierung zwischen gesetzlicher und privater by Tina Asdecker PDF

Tina Asdecker führt Berechnungen durch, die zeigen, dass im gesamten Gesundheitswesen eine Quersubventionierung der Privaten Krankenversicherung zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Höhe von aktuell rund 2 Mrd. Euro vorliegt. Im speziellen Fall der niedergelassenen Ärzte ist jedoch ein umgekehrter Effekt zu beobachten.

Additional resources for Analyse und Optimierung von Energieverbundsystemen

Sample text

B. der Vermeidung von Netzausbau durch Lastglättung Die Systemtopologie sieht vor, dass in jeder teilnehmenden Wohneinheit als zentrales Element ein „Energiebutler“ installiert wird. Dieses Informations- und Regelsystem kommuniziert mittels eines Energiemanagement-Netzwerks mit steuerbaren elektrischen Erzeugungs- und Speicherressourcen, analysiert Last- und Erzeugungsgangdaten und übernimmt die automatische Optimierung von Verbrauch und Erzeugung sowie die Interaktion mit dem Endkunden mithilfe einer internet- oder displaybasierten Visualisierung.

2 Rechtliche Rahmenbedingungen Die wichtigsten nationalen energiepolitischen Rahmenbedingungen werden zunehmend durch EU-Recht festgelegt. Die Mitgliedsstaaten müssen ihre energiepolitische Gesetzgebung in diesem vorgegebenen Rahmen gestalten. Zielrichtung der Energiepolitik innerhalb der Europäischen Union ist im Wesentlichen eine kostengünstige, sichere und umweltschonende Energieversorgung und ein fairer Wettbewerb auf dem Energiemarkt. Die von der Europäischen Union erlassenen Richtlinien müssen entsprechend den einzelstaatlichen Verfahren in nationales Recht umgesetzt werden.

Die Enthalpie H [kJ] ist ein Maß für die Energie eines thermodynamischen Systems oder für den Energieumsatz eines Prozesses unter Berücksichtigung des Umgebungsdrucks. Sie kann einerseits für Substanzen angegeben werden und andererseits für Umwandlungsprozesse wie die Verbrennung eines fossilen Energieträgers. Die Bildungsenthalpie einer Substanz ist die Energiemenge, die benötigt wird, um sie ausgehend von den einzelnen enthaltenen chemischen Elementen zu erzeugen. Die Standardbildungsenthalpie setzt die Bildung unter Standardbedingungen voraus (Temperatur von 25 °C und Umgebungsluftdruck von 101,3 kPa).

Download PDF sample

Analyse und Optimierung von Energieverbundsystemen by Schellong


by Robert
4.4

Rated 4.30 of 5 – based on 10 votes